Top-Reviere

Mittelmeer

Adria

Ostsee

Karibik

Kroatien l Griechenland l Spanien l Deutschland

Yachtcharter Griechenland - Inseln, Inseln, Inseln

Denken Segler an Griechenland, dann erscheinen Inseln vor dem geistigen Auge - Inseln, Inseln und nochmal Inseln. Perfekt für alle, die mit dem Boot unterwegs sind. Man könnte monatelang nur Insel-Hüpfen in Griechenland. Angeblich sollen es 6000 (!) sein, von denen nur 220 dauerhaft bewohnt sind.

Vier Inselgruppen bieten die besten Voraussetzungen für Charter-Törns: die Kykladen, die sich südlich von Athen bis hinunter nach Santorin ziehen und zu denen so bekannte Inseln wie Mykonos, Paros und Naxos gehören. Östlich davon, angeschmiegt an der Grenze zur Türkei, sind die Inseln des Dodekanes. Rhodos und Kos sind die bekanntesten, und wer dort segelt, macht am besten gleich einen oder mehrere Abstecher zu den türkischen Inseln und Buchten. Ein bunter Kulturmix aus Orient und Okzident. Im Norden der Ägäis gibt es außerdem die Sporaden, eine Handvoll Eilande rund um die Hauptinsel Skiathos, auf der die meisten Charterbasen ihren Sitz haben. Und schließlich gibt es auf der anderen Seite des Landes, jenseits des Kanals von Korinth, in der Adria, die Ionischen Inseln - mit Korfu und Lefkas ebenfalls weltberühmt

Viel mehr Infos zu Griechenland gibt es, sobald unsere Seite fertig ist. Bis dahin chartern Sie hier: www.yachtcharterfinder.com


Best Yachtcharter ist eine Marke der Euroboats Charter Ltd.