Top-Reviere

Mittelmeer

Adria

Ostsee

Karibik

Kroatien l Griechenland l Spanien l Deutschland

Yachtcharter Mallorca: Ein Paradies für Chartercrews

Wo geht man in Spanien segeln? Ganz klar: auf Mallorca! Zwar bietet auch die Festlandsküste einige attraktive Küstenabschnitte und eine Handvoll Charterboote, doch das Wassersport-Zentrum befindet sich auf den Balearen. Tausende von Charteryachten, eine brauchbare Anzahl von guten Marinas und vor allem die hervorragende Fluganbindung an nahezu jeden deutschen Flughafen locken die Charter-Crews in Scharen.

Die Balearen sind berühmt für ihre Calas - enge, zum Teil tief eingeschnittene Felsenbuchten. Sie befinden sich in großer Zahl nicht nur auf Mallorca, sondern auch auf den Nachbarinseln Ibiza, Menorca und Formentera. Das Wasser leuchtet einladend türkis, am Ende lockt ein Sandstrand und meist auch eine Strandbar oder ein Restaurant. Segler-Herz, was willst Du mehr? Die geringen Distanzen zwischen den einzelnen Inseln laden zum Insel-Hopping, und jede einzelne lohnt den Besuch. Mallorca war früher berühmt für sein Nachtleben am Ballermann - heute entdecken Besucher mehr und mehr auch die landschaftlichen Reize der riesigen Insel. Wanderungen im naturgeschützten Tramuntana-Gebirge, verschlafene urig-spanische Dörfer weitab vom Tourismus, auch das und noch viel mehr hat Mallorca zu bieten.

Bis wir online sind, finden Sie schon hier die passende Yacht in ganz Spanien: www.yachtcharterfinder.com


Best Yachtcharter ist eine Marke der Euroboats Charter Ltd.